Veggie-Rezept mit Ei und Quark
Zusammenstellung: ca. 50% tierische Bestandteile, ca. 30% Gemüse, ca. 20% Kohlenhydrate
Portionen Vorbereitung
10kg Körpergewicht 10Minuten
Kochzeit
30Minuten
Portionen Vorbereitung
10kg Körpergewicht 10Minuten
Kochzeit
30Minuten
Zutaten
Anleitungen
Für die (teilweise) Rohfütterung
  1. Gemüse putzen und in Stücke schneiden, mit den Basilikumblättern in den Mixer geben und klein raspeln, bzw. pürieren. Reis nach Verpackungsanleitung kochen. Wenn kein Rest vorhanden ist, Rührei in der Pfanne braten. Gemüse-Mix, Reis, Rührei, Quark und Joghurt in eine Schüssel geben und mischen. Diese Gesamtmenge nun auf die gewünschten Mahlzeiten aufteilen. Die Ergänzung und das Öl erst kurz vor der Fütterung zugeben.
Kochen im Thermomix:
  1. Gemüse putzen und in Stücke schneiden, mit den Basilikumblättern in den Mixtopf geben und auf Stufe 5 etwa 10 Sekunden klein raspeln. Geraspelten Gemüse-Mix aus dem Mixtopf in den Varoma geben. Aus den Rezepten (Buch/Cook-Key oder Rezept-Chip) das Rezept „Reis gekocht“ auswählen. Wassermenge nach Anleitung in den Mixtopf füllen, gewünschte Menge Reis in den Gareinsatz füllen und diesen einhängen. Mixtopfdeckel ohne Messbecher aufsetzen. Varoma auf Mixtopfdeckel aufsetzen und mit Varoma-Deckel verschließen, nach Vorgabe garen (18-30 Min./100°C/Stufe4). Wenn kein Rest vorhanden ist, Rührei in der Pfanne braten. Wie bei der Rohfütterung die Zutaten mischen und auf die Mahlzeiten aufteilen. Ergänzung und Öl kurz vor der Fütterung zugeben.
Rezept Hinweise

Kosten für Hund 10kg:

Eierca. 0,24€

Quarkca. 0,10€

Joghurtca. 0,05€

Möhrenca. 0,10€

Wurzelpetersilieca. 0,05€

Pastinakenca. 0,10€

Gurkeca. 0,10€

Chicorée – ca. 0,10€

Reisca. 0,10€

Leinölca. 0,05€

Barfers Naturalsca. 0,10€

= Gesamtkosten der Tagesration  0,94€