Putenfleischbällchen auf Reis mit Zucchini-Topping
Zusammenstellung: ca. 50% Fleisch, ca. 30% Gemüse, ca. 20% Kohlenhydrate
Portionen Vorbereitung
10kg Körpergewicht 10Minuten
Kochzeit
25Minuten
Portionen Vorbereitung
10kg Körpergewicht 10Minuten
Kochzeit
25Minuten
Anleitungen
Für die (teilweise) Rohfütterung
  1. Zucchini putzen, in Stücke schneiden, in den Mixer geben und klein raspeln, bzw. fein pürieren. Reis nach Anleitung kochen. Alle Zutaten vermischen und auf die gewünschten Mahlzeiten aufteilen. Ergänzungen erst kurz vor der Fütterung zugeben.
Die gekochte Variante
  1. Zucchini putzen, in Stücke schneiden. 1200g Wasser in den Mixtopf füllen, Reis in den Garkorb füllen und einhängen. Aus dem Putenfleisch Bällchen formen und in den Varoma legen. Deckel und Varoma auf den Mixtopf geben, 25Minuten/Varoma/Stufe1 einstellen. Zucchini-Würfel in den Varoma-Einlegeboden geben und nach 10 Minuten auf den Varoma legen, mit Deckel wieder verschließen und die restlichen 15 Minuten weiter garen. Gemüse, Fleischbällchen und Reis auf die Mahlzeiten aufteilen. Ergänzungen kurz vor der Fütterung zugeben.
Rezept Hinweise

Kosten für Hund 10kg:

Putenfleischca. 0,75€

Reis – ca. 0,05€

Zucchinica. 0,35€

Öl – ca. 0,30€

Barfers Naturals – ca. 0,15€

= Gesamtkosten der Tagesration  1,55€