Mangold-Kartoffelbrei mit Kopffleisch
Zusammenstellung: ca. 50% tierische Bestandteile, ca. 30% Gemüse, ca. 20% Kohlenhydrate
Portionen Vorbereitung
10kg Körpergewicht 10Minuten
Kochzeit
20Minuten
Portionen Vorbereitung
10kg Körpergewicht 10Minuten
Kochzeit
20Minuten
Anleitungen
Für die (teilweise) Rohfütterung
  1. Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden und in den Mixer geben und klein raspeln, Mangold schneiden und im Mixer fein pürieren. Kopffleisch in kleine Würfel schneiden. Geriebene Kartoffeln in wenig Wasser ca. 20 Minuten kochen, mit dem Garwasser zusammen mit dem Mangold vermischen. Fleisch zugeben und auf die Mahlzeiten aufteilen. Ergänzungen erst kurz vor der Fütterung zugeben.
Kochen im Thermomix:
  1. Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden, in den Mixtopf geben und auf Stufe 5 etwa 3 Sekunden zerkleinern. Geraspelte Kartoffeln aus dem Mixtopf in den Gareinsatz geben. 400g Wasser in Mixtopf füllen, Gareinsatz einhängen, Mixtopfdeckel ohne Messbecher aufsetzen. Gewürfeltes Rinderkopffleisch in den Varoma geben, Mangold in Streifen schneiden und in den Einlegeboden geben. Varoma und Einlegeboden aufsetzen und mit Varoma-Deckel verschließen, dampfgaren 20Min./Varoma/Stufe1. Garflüssigkeit aus dem Mixtopf in eine Schüssel umfüllen. Kartoffeln und Mangold in den Mixtopf geben, ca. Hälfte der Garflüssigkeit zugeben und alles 10 Sekunden auf Stufe 5 pürieren. Fleisch und Kartoffel-Mangoldbrei auf die gewünschten Mahlzeiten aufteilen. Ergänzungen kurz vor Fütterung zugeben.
Rezept Hinweise

Kosten für Hund 10kg:

Rinderkopffleischca. 0,50€

Kartoffeln – ca. 0,05€

Mangoldca. 0,20€

= Gesamtkosten der Tagesration  0,75€