Hühnchen-Bolognese auf Spätzle mit Parmesan-Topping
Zusammenstellung: ca. 50% Fleisch, ca. 30% Gemüse, ca. 20% Kohlenhydrate
Portionen Vorbereitung
10kg Körpergewicht 10Minuten
Kochzeit
15-20Minuten
Portionen Vorbereitung
10kg Körpergewicht 10Minuten
Kochzeit
15-20Minuten
Anleitungen
Für die (teilweise) Rohfütterung
  1. Die Spätzlenudeln ca. 15 Minuten kochen. Möhren schälen, in Stücke schneiden, Blaubeeren waschen, alles in den Mixer geben und klein raspeln, bzw. pürieren. Fleisch und Gemüse vermischen, über die Nudeln geben, auf die gewünschten Mahlzeiten aufteilen, Parmesan darüber reiben. Ergänzungen erst kurz vor der Fütterung zugeben.
Die gekochte Variante
  1. Die Spätzlenudeln ca. 15 Minuten kochen. Möhren schälen, in Stücke schneiden, Blaubeeren waschen, alles in den Thermomix-Mixtopf (oder anderen Mixer) geben und auf Stufe 5 etwa 10 Sekunden klein raspeln. Das gewolfte Fleisch in etwas Öl in der Pfanne bei nicht allzu hoher Temperatur ca. 5 Minuten schmoren, dann Gemüsemix zugeben und etwa 2 weitere Minuten unter rühren mitschmoren. Wie bei der Rohfütterung Fleisch-Gemüsemix auf die Nudeln geben und auf die Mahlzeiten aufteilen. Parmesan darüber reiben und Ergänzungen kurz vor der Fütterung zugeben.
Rezept Hinweise

Kosten für Hund 10kg:

Hünchenfleischca. 0,70€

Spätzlenudeln – ca. 0,30€

Möhrenca. 0,05€

Blaubeerenca. 0,10€

Parmesanca. 0,10€

= Gesamtkosten der Tagesration  1,25€